Newsletter 02/2024

Hallo liebe Freunde des Enztalbads, es ist vollbracht – am Dienstag, den 12.03 haben wir unseren Förderverein gegründet! Schon in wenigen Tagen könnt ihr Mitglied werden.  Auch bezüglich weiterer Gespräche und der Kommunikation mit der Stadt und den einzelnen Fraktionen waren wir nicht untätig. Dazu und zu weiteren Aktionen des Fördervereins findet ihr mehr Details am Ende der E-Mail. Habt ihr Anregungen/Fragen oder möchtet ihr euch aktiv im Förderverein einbringen, dann meldet euch…

Mehr erfahren!

Austauschtermin mit der Stadt Vaihingen

Am 14. März kamen Vertreter des Fördervereins zusammen mit Entscheidungsträgern der Stadt, darunter Bürgermeister Herr Reitze und Stadtkämmerer Herr Kern sowie Frau Schwörer und Frau Kessel von der Abteilung Gebäudewirtschaft. Des Weiteren waren Herr  King und Stübler von „Die Bädermeister“ als Experten für Bädersanierung zu Gast. Ziel war es, die drängende Situation unseres Bades zu erörtern und gangbare Lösungswege zu finden. Herr Reitze erinnerte zu Beginn an die Bemühungen seit…

Mehr erfahren!

Der Ortsverein der Freien Wähler zum Gedankenaustausch bei der Interessengemeinschaft.

Am 05.03.2024 waren Mitglieder der Freien Wähler des Ortverbands Vaihingen/Enz zu Gast bei der Interessensgemeinschaft zur Rettung des Enztalbads. In einer Gruppe von insgesamt 14 Personen tauschten wir uns über den aktuellen Stand des Enztalbads aus. Zunächst informierten wir die Vertreter der Fraktion über unsere bisherigen Aktivitäten in der Interessensgemeinschaft und skizzierten unsere Ziele und Vorstellungen. Wir betonten auch die gesellschaftliche Bedeutung unserer einzelnen Vereine, die über den reinen Sport…

Mehr erfahren!

Bürgerdialog in Vaihingen

Am Montag, 19.2.2024 lud die Stadtverwaltung Vaihingen an der Enz zum Bürgerdialog in die hiesige Stadthalle unterm Kaltenstein ein. Die Themen des Dialogs waren vorab bekannt: 1. Grundschullandschaft in Vaihingen, 2. Wärmenetz in Vaihingen und 3. Schwimmen in Vaihingen. Zu jedem Thema gab es zunächst seitens der Stadtverwaltung einen 15min Sachvortrag, gefolgt von einer 15min moderierten Podiumsdiskussion welche dann nahtlos in eine 15min Bürgerdiskussion mündete. Einbringen konnten sich alle Anwesenden…

Mehr erfahren!

Newsletter 01/2024

Hallo liebe Freunde des Enztalbads, nach dem erfolgreichen „Bademantel-Tag“ am 06. Januar und der positiven Rückmeldungen zum Erhalt des Bades und der Interessensgemeinschaft, können wir euch nun einen neuen Zwischenstand geben. In dieser Mail möchten wir euch über den aktuellen Stand der Gründung des Fördervereins, über Gespräche mit der Stadt und den im Gemeinderat vertretenen Fraktionen, sowie über einen anstehenden Expertentermin informieren. Weitere Veranstaltungen im Zusammenhang mit dem Enztalbad findet…

Mehr erfahren!

Der Ortsverein der SPD zum Gedankenaustausch bei der Interessengemeinschaft.

Am 13.2. 2024 waren Mitglieder des SPD Ortsvereins zu Gast bei der Interessengemeinschaft zur Rettung des Enztalbades. 7 Mitglieder des Ortsvereins der SPD, darunter zwei Gemeinderäte, trafen sich mit 6 Mitgliedern der Interessengemeinschaft zu einem Informationsaustausch über den aktuellen Stand des Enztalbades. Wir von der Interessengemeinschaft konnten Informationen über die Aktivitäten der Vereine im Enztalbad geben. Laut einhelliger Meinung aller an dem Gespräch Beteiligten sind Detailinformationen über den aktuellen Zustand…

Mehr erfahren!

Bürgerdialog am Montag 19.2.2024

Zur Vorbereitung auf den Bürgerdialog am Montag 19.2.2024 um 19:00 Uhr in der Stadthalle hat die VKZ auf Ihrer Internetseite bis Sonntag ein Zusammenfassung aller Artikel die in der VKZ bisher erschienen sind frei zugänglich gemacht. Man kann das auch ohne ein Abonnement bis Sonntag lesen. Hier der Link zu der Informationsseite. Hier geht es natürlich auch um unser Enztalbad. Daher kommt zahlreich und bekundet damit Euer Interesse an dem…

Mehr erfahren!

Die Bedeutung des Enztalbades aus Sicht der weiterführenden Schulen bzw. des FAGs!

Glücklicherweise können die meisten Schülerinnen und Schüler, wenn sie ans FAG kommen, mehr oder weniger gut schwimmen. Die einen gehen in den Schwimmverein oder in die DLRG (im Vaihinger Hallenbad), die anderen gehen regelmäßig mit ihrer Familie schwimmen. Andere gehen gerne im Sommer mit Freunden ins Freibad und knüpfen dort soziale Kontakte und planschen eher im Wasser, als zu schwimmen (was auch mal schön ist!). Eine weitere Gruppe hat in…

Mehr erfahren!

1000 !

Noch innerhalb des ersten Monats hat unsere Initiative „Rettet das Enztalbad“ nun die Marke von 1000 Unterstützern und Unterstützerinnen erreicht! Dies ist ein klares Zeichen für das wachsende Bewusstsein und die Solidarität innerhalb unserer Gemeinschaft. Wir möchten uns bei jedem einzelnen Unterstützer bedanken, der sich unserem Anliegen angeschlossen hat. Diese starke Rückendeckung gibt unserer Initiative nicht nur Kraft, sondern unterstreicht auch die Relevanz unseres Anliegens bezüglich des Enztalbades. Gemeinsam setzen…

Mehr erfahren!