Trag dich als Unterstützender ein!

Dies ist die Homepage der Interessensgemeinschaft für den Erhalt des Enztalbades. Zu dieser Interessensgemeinschaft haben sich derzeit der TV Vaihingen mit seiner Schwimmabteilung, die Ortsgruppe Vaihingen der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG), sowie der Kanuclub CJD Kaltenstein zusammengeschlossen. Alle drei Vereine sind auf ausreichend Wasserfläche für ihren Ausbildungs- und Trainingsbetrieb angewiesen. Nach der Ankündigung, dass die derzeit angespannte Finanzlage der Gemeinde zu einer Schließung des Enztalbades führen könnte, haben wir uns zum Ziel gesetzt uns für den Erhalt des Bades in Vaihingen einzusetzen. Es ist uns wichtig zu betonen, dass wir als Initiative politisch und weltanschaulich neutral agieren. Wir beteiligen uns ausdrücklich nicht an jeglicher Form der Wahlwerbung für die Kommunalwahlen und stehen in diesem Kontext insbesondere einer reinen Instrumentalisierung unseres Anliegens kritisch gegenüber.

Auf dieser Seite wollen wir Argumente zusammenstellen, die klar machen warum wir in Vaihingen das Enztalbad brauchen. Außerdem möchten wir über unsere Aktionen informieren und mit Interessierten in Kontakt kommen.

Wofür wir das Enztalbad brauchen haben wir hier zusammengestellt. Als kleine Vorschau finden sich hier ein paar Zahlen & Fakten:

Aktuelle Beiträge

  • Newsletter 02/2024
    Hallo liebe Freunde des Enztalbads, es ist vollbracht – am Dienstag, den 12.03 haben wir unseren Förderverein gegründet! Schon in wenigen Tagen könnt ihr Mitglied werden.  Auch bezüglich weiterer Gespräche und der Kommunikation mit der Stadt und den einzelnen Fraktionen waren wir nicht untätig. Dazu und zu weiteren Aktionen des Fördervereins findet ihr mehr Details am Ende der…
  • Austauschtermin mit der Stadt Vaihingen
    Am 14. März kamen Vertreter des Fördervereins zusammen mit Entscheidungsträgern der Stadt, darunter Bürgermeister Herr Reitze und Stadtkämmerer Herr Kern sowie Frau Schwörer und Frau Kessel von der Abteilung Gebäudewirtschaft. Des Weiteren waren Herr  King und Stübler von „Die Bädermeister“ als Experten für Bädersanierung zu Gast. Ziel war es, die drängende Situation unseres Bades zu…
  • Der Ortsverein der Freien Wähler zum Gedankenaustausch bei der Interessengemeinschaft.
    Am 05.03.2024 waren Mitglieder der Freien Wähler des Ortverbands Vaihingen/Enz zu Gast bei der Interessensgemeinschaft zur Rettung des Enztalbads. In einer Gruppe von insgesamt 14 Personen tauschten wir uns über den aktuellen Stand des Enztalbads aus. Zunächst informierten wir die Vertreter der Fraktion über unsere bisherigen Aktivitäten in der Interessensgemeinschaft und skizzierten unsere Ziele und…
  • Bürgerdialog in Vaihingen
    Am Montag, 19.2.2024 lud die Stadtverwaltung Vaihingen an der Enz zum Bürgerdialog in die hiesige Stadthalle unterm Kaltenstein ein. Die Themen des Dialogs waren vorab bekannt: 1. Grundschullandschaft in Vaihingen, 2. Wärmenetz in Vaihingen und 3. Schwimmen in Vaihingen. Zu jedem Thema gab es zunächst seitens der Stadtverwaltung einen 15min Sachvortrag, gefolgt von einer 15min…
  • Newsletter 01/2024
    Hallo liebe Freunde des Enztalbads, nach dem erfolgreichen „Bademantel-Tag“ am 06. Januar und der positiven Rückmeldungen zum Erhalt des Bades und der Interessensgemeinschaft, können wir euch nun einen neuen Zwischenstand geben. In dieser Mail möchten wir euch über den aktuellen Stand der Gründung des Fördervereins, über Gespräche mit der Stadt und den im Gemeinderat vertretenen…